#

News

15.03.2020

Stadt schließt Kultur- und Freizeiteinrichtungen

Der Krisenstab der Stadt Dortmund hat am Sonntag, 15. März, getagt, und zur Unterbrechung der Infektionsketten und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Virus auch Kultur- und Freizeiteinrichtungen zu schließenIn diesem Sinne werden bis auf weiteres die städtischen Museen, die VHS, die Bibliotheken und die Musikschule sowie die städtischen Hallenbäder, Sporthallen und Sportplätze geschlossen.
...
https://www.dortmund.de/de/leben_in_dortmund/nachrichtenportal/alle_nachrichten/nachricht.jsp?nid=625025

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“