#

News

23.11.2020

Eintracht Dorstfeld und David Greul gehen getrennte Wege

David hatte die Mannschaft direkt nachdem Aufstieg in die Kreisliga A im Jahr 2019 übernommen und souverän die Klasse gehalten. Im Rahmen der Vorbereitung auf die aktuelle Saison 20/21 musste David die Mannschaft umbauen, da zahlreiche Spieler der Aufstiegsmannschaft in die 2. Mannschaft gingen bzw. die Fußballschuhe komplett an den Nagel hingen. Dieser Umbruch gelang ihm gut und die Mannschaft legte einen sehr guten Saisonstart hin, aktuell belegt sie den 2. Tabellenplatz. Bei einem Feedbackgespräch wurden aber leider unüberbrückbare Differenzen bzgl. der zukünftigen Ausrichtung der Mannschaft festgestellt, so dass sich die Verantwortlichen und David auf die Beendigung seiner Tätigkeit einigten. Wir danken David für die geleistete Arbeit und wünschen ihm sportlich wie persönlich alles Gute.

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“